Scroll Down

Wo die Könige Stammgast waren.

 

Über Jahrzehnte und Jahrhunderte hinweg war die Post in „Nagold“ das Stammlokal der württembergischen Könige, wenn sie im Schwarzwald auf die Jagd gingen. Heute zelebriert Sterne-Koch Stefan Beiter im Gourmet-Restaurant im ersten Stock seine klassisch-moderne Küche als virtuosen Mix aus regionalen und internationalen Einflüssen. Begleitet von einer reichhaltigen Weinkarte – zusammengestellt von der erfahrenen Sommelière Marina Hentsch. Genießen Sie fantasievolle Kochkunst im historischen Ambiente einer über 300 Jahre alten gastronomischen Institution.

 

After-Holiday-Gourmet-Menü

Immer mittwochs bis samstags

vom 30. August bis Ende September 2017

Damit der Alltag wieder besser schmeckt!

Am 30. August kommt das Team des Restaurants
frisch gestärkt und voller Ideen aus dem Urlaub zurück
und serviert Ihnen im Restaurant das After-Holiday-Gourmet-Menü.

Verlängern Sie sich Ihre Auszeit und gönnen Sie sich
ein paar Stunden Genuss-Urlaub in der Alten Post bei
einem 3-Gänge-Menü von Stefan Beiter und
seinem Team.

Das jeweils aktuelle Menü als Download werden Sie hier finden.

Preis 65 € 3-Gänge-Menü inkl. 1 Glas Riesling Sekt brut

jeweils ab 18:30 Uhr im OG der Alten Post

Menükarte

Die kulinarischen Ideen von Stefan Beiter in 3 bis 7 Gängen.

PDF Download

Unsere Weine

Die Selektion der Alten Post.

PDF Download

Öffnungszeiten
Restaurant Alte Post:

Mi – Sa 18.30 – 23.00 Uhr
Annahmeschluss 20.30 Uhr

Urlaubszeiten Gourmetrestaurant:
14. bis 17. Juni 2017
&
02. bis 26. August 2017

Öffnungszeiten
LUZ Bistro & Bar:

Di – Fr 11.30 – 14.30 Uhr
Di – Fr 17.30 – 23.00 Uhr
Sa – So 11.30 – 23.00 Uhr
Küchenzeiten: 12.00 – 14.30 & 18.00 – 21.30
Kleine Karte: Sa – So 14.30 – 18.00

Restaurant Alte Post GmbH, Bahnhofstr. 2, 72202 Nagold
Telefon: 07452 – 84 500, Telefax: 07452 – 84 50 50, E-Mail: m.hentsch@altepost-nagold.de

„Das Parkhaus INNENSTADT OST ist wegen Renovierungsarbeiten von Juni bis September 2017 geschlossen.
Wir empfehlen unseren Gästen während dieser Zeit das Parkhaus WALDACH-PASSAGE zu benutzen.“